Gutenstein

Vorankündigung

11. Juli bis 04. August 2020
Raimundspiele Gutenstein

Am 11. Juli findet die Premiere von „Brüderlein fein“ bei den Raimundspielen in Gutenstein statt. Die Uraufführung des Auftragswerks von Felix Mitterer über das Leben Ferdinand Raimunds wird etwas ganz Besonderes. Prinzipalin Andrea Eckert hat in bewährter Weise ein tolles Team zusammengestellt, die Hauptrolle des Ferdinand Raimund übernimmt Kammerschauspieler Johannes Krisch.
Außerdem finden neben den Vorstellungen von „Brüderlein fein“ von 11. Juli bis 4. August auch ein attraktives Rahmenprogramm statt:
17. Juli 2017, 20 Uhr, im Refektorium des Servitenklosters am Mariahilfberg: Pluhar liest Pluhar
18. Juli 2019, 20 Uhr, im Theaterzelt Gutenstein: „Damenwahl“ – Chanson-Abend von und mit Andrea Eckert
24. Juli 2019, 20 Uhr, im Refektorium des Servitenklosters am Mariahilfberg: „Prinzessin auf der Erbsensuppe“ – Lesung von Emmy Werner
31. Juli 2019, 20 Uhr, im Refektorium des Servitenklosters am Mariahilfberg: Michael Köhlmeier
(Foto: Raimundspiele Gutenstein)
Kontakt und mehr Informationen unter:
Adresse
Marktgemeinde Gutenstein
Markt 100
Gutenstein 2770

Written by